Workshop im Papieratelier am 26.5.2018


Der nächste Workshop im Papieratelier für alle, die für ein paar Stunden den Alltag vergessen wollen, findet am 26. Mai von 12-17 Uhr statt, raffinierter Designerschmuck aus einem ungewöhnlichem Material.

Wer an Schmuck denkt, hat sicher zuerst Bilder von Gold, Silber und edlen Steinen im Kopf. An Papier haben Sie dabei eher nicht gedacht. Aber es ist wieder einmal die Vielfalt des Papiers, die unglaublich viele Variationen zulässt. Papier ist leicht und fest, fragil, transparent, hart und weich. Es gibt verschiedenste Papiere, dick und dünn, natürlich, farbig und bunt gemustert, glänzend und matt. Papier lässt sich falten, biegen, reißen. All diese Eigenschaften nützen wir, um besondere und verschiedenste Schmuckstücke herzustellen. Papier ist leicht und somit sind auch größere Stücke angenehm zu tragen.

Wir probieren mehrere Techniken aus, stellen unterschiedliche Perlen her, Medaillons, einreihige, mehrreihige Ketten, Broschen, Ohrringe, Armreifen, Modeschmuck ohne Goldschmiedekenntnisse. Trotzdem wird jedes Stück durch Ihre Kreativität und Handarbeit Ihren individuellen Stil darstellen. Jedes Teil wird ein Unikat sein, zeitlos und außergewöhnlich.

45 € p.P. inkl. hausgemachte Snacks, Wasser, Kaffee,

keine weiteren Materialkosten- ich biete eine große Auswahl an. Wenn Sie eigene Wunschmaterialien verarbeiten möchten, bringen Sie diese gerne mit.

Anmeldung bis spätestens eine Woche vorher Tel 04829-902817 oder kontakt@cafe-uhrendorf.de